Junggesellenabschied in Frankfurt

Frankfurt ist nicht nur die Stadt der Finanzen sondern hat auch ein bewegtes Nachleben zu bieten, welches reichlich fruchtbaren Boden für den klassischen sowie ausgefallenen JGA bietet. Clubs und Discos sind so vielfältig wie die Stadt selbst und wenn ihr plant euren Junggesellenabschied in Frankfurt zu feiern, dann solltet ihr euch frühzeitig Gedanken über die anzusteuernden Bars, Discos und Clubs sowie Abendunterhaltung, Unternehmungen und Aktivitäten machen.

Keine Angst, wir helfen euch dabei und geben euch reichlich Tips und Infos dazu.

Bei einer so großen und fast unüberschaubaren Stadt wie Frankfurt, bietet es sich sicherlich eine eine schöne Stretchlimo zu mieten und von Club zu Club zu touren. Passende Anbieter für Limousinen findet ihr hier. Wenn ihr zu Fuß unterwegs seid, dann macht euch vorher in eurem Handy oder auf einer kleinen Touristenkarte eine Skizze von eurer Tour. Zeichnet die anzusteuernden Strassen, Clubs und Bars ein. In einer Metropole wie Frankfurt am Main habt ihr den Vorteil, dass das öffentliche Verkehrsnetz sehr gut ausgebaut ist. Nachtbusse fahren halbstündlich.

Die hessische Gastfreundschaft, die Innovationsbereitschaft der Gastronomie, der zentrale Standort und die ausgeprägte Open Air Kultur der Mainmetrople sorgen für ein Besucherrekord bei den Tagesgästen.

Das vielfältige Angebot für Feierfreudige, die Geselligkeit ála Heinz Schenk und den unzähligen preiswerten Hotelangeboten (besonders am Wochenende) haben Frankfurt a.M. zu einer beliebten Destination für Junggesellenabschiede im
stilvollen Segment dieser Erlebnis-Touristik Nische werden lassen. Frankfurt a.M., seine Gastronomiebetriebe sowie Erlebnisanbieter möchten dabei allerdings nicht der Reeperbahn oder der Schinkenstrasse Konkurrenz machen, sondern eine stilvolle Weiterentwicklung dessen repräsentieren.

In den Sommermonaten spielt sich das Leben in Frankfurt am Main überwiegen draußen statt bei toller Livemusik, unter schattigen Bäumen, direkt am Fluss, auf dem Wasser, mit einem kühlen Getränk im Liegestuhl oder beim Plantschen. Städtereisende, die es lieben zu feiern, zu chillen oder sich an der großen kulturellen Vielfalt erfreuen können, bleiben keine Urlaubswünsche offen. Die Skyline, die in Deutschland einzigartig ist, ist besonders im Sommer auf vielseitige Weise gigantisch zu erleben. Und bei all‘ den Tipps trifft man ganz nebenbei auf Einheimische, um sich gemeinsam einen schönen Tag oder Abend zu machen.

Manchmal sind bloß ein paar Holzbänke, ein wenig Apfelwein, Bier oder Wein sowie leckere Snacks nötig – und das Herz erstrahlt. Im Maincafé trifft sich ganz Frankfurt, um dem Fluss nah zu sein und einen „erste Reihe-Blick“ auf die Skyline zu haben. Liegestühle kann man sich ausleihen, ansonsten hilft eine mitgebrachte Picknick Decke zum Sitzen aus. Das Publikum ist bunt gemischt.

Urlaub in der Stadt bietet auch die Stand-Up-Cocktailbar am Sachsenhäuser Mainufer, Nähe Flößerbrücke. Gäste schlürfen Drinks auf gemütlichen Campingstühlen, mit Blick auf die Skyline und die Europäische Zentralbank. Die Location ist auch einer der romantischen Plätze, um in Frankfurt den Sonnenuntergang zu genießen. Das MainNizza, Gerbermühle, Oosten, Pizzeria Osteria, Pizzeria Salvatore sind Restaurant direkt am Fluss. Wer früh kommt kann oft einen prominenten Platz auf der Terrasse ergattern und hat einen schönen Blick auf den Main und die Skyline.

Die maritim und elegant gestaltete Rooftopbars im Beach Club Ambiente befinden sich in Frankfurt a.M. auf der Dachterrassen von Parkhäusern, den die Uferzone in Frankfurt a.M. ist ein öffentlicher Park.
Der Beachclub Long Island Summer Lounge bietet auf knapp 2000 Quadratmetern ausreichen Partyzonen und ist unter anderem mit zwei kleinen Planschbecken ausgestattet.
Im „City Beach“ (Töngesgasse 8, Zugang über das Parkhaus Konstablerwache) fühlen sich Besucher wie in New York. Das Panorama der Skyline ist von dieser Rooftopbar besonders schon. Dekorative Elemente aus dem Mediterranen Raum sorgen schnell für Urlaubsflair.
Auch ein Beachvolleyballfeld sowie zwei Planschbecken sind vorhanden.

Bei einem Spaziergang am Main eignet sich zum Einkehren das Hafenlokal Oosten. Auf seiner herrlichen Dachterrasse sind spektakuläre 270- Grad-Perspektiven auf die Frankfurter Skyline, die städtische Flusslandschaft und die gläserne Fassade der EZB inklusive. Da die Sonne im Westen untergeht, ist diese Location besonders geeignet, um die Skyline bei Dämmerung zu bewundern.

Für Junggesellenabschieds Gruppen die zu später Stunde eskalieren wollen wird der Kitz empfohlen indem es diverse Tabledance Bars gibt oder das Kneipenviertel Alt-Sachsenhausen mit seinen unzähligen Partykneipen. Wie gibt es vom Oberbayern, Hooters, Irish Pup, Coyote Ugly und diversen Musikkneipen eine bunte Mischung für jeden Durst & Geschmack.

Frankfurt-Reisende die es lieber alternativer angehen wollen finden auf der Bergerstrasse ihren Kiez. Besonders das Berger Strassenfest ist hervorzuheben und wer es sich zeitlich einrichten kann, sollte seinen Junggesellenabschied auf dieses Datum legen.

Weitere high lights sind Fressgassfest, Opernplatzfest, Weinfest, Schweizer Strasse-Fest und das Museumsuferfest. Alle Strassenfeste in Frankfurt bieten ein vielfältiges Bühnenprogramm von Rock Musik, Cover Bands bis Start DJ´s ála Sven Väth & Co.

Die Entfernungen in Frankfurt a.M. sind überschaubar und meist zu Fuss zu bewältigen, da der Standkern sehr kompakt ist. So dauert eine Taxifahrt oft genauso lang wie ein Fussmarsch. Auch ist Frankfurt a.M. eine der sichersten Metropolen der Welt. Zwar hat Frankfurt a.M. durch den Internationalen Flughafen FRA ein kleines Statistik-Problem mit der Kriminalitätsstatistik, Übergriffe auf weibliche Passanten oder Touristen sind bei normalem Verhalten ausgesprochen selten und sind mir nicht bekannt (Stand März 2019).

Nachts sind Frankfurt und die Region besonders an Samstagen gut verbunden. Am Wochenende verkehren in der Stadt 6 S-Bahn-, 4 U-Bahn-, 4 Straßenbahn- und 15 Buslinien des Tagesnetzes im 1-Stunden-Takt, rund um die Uhr. Ergänzt werden sie durch regionale Nachtbusse und Verbindungen mit RMV-Bahnlinien. In der Woche sind montags bis donnerstags die Frankfurter Nachtbuslinien und die S-Bahn-Linie S8 unterwegs.
So gibt es nicht nur Angebote für Nachtschwärmer, sondern auch für Menschen, die zu nächtlichen Stunden zur oder von der Arbeit kommen.

Die besten Bezirke und Strassen für Junggesellen in Frankfurt

Wir haben euch hier die besten Strassenzüge und Bezirke in Frankfurt zusammengestellt, die sich für Junggesellengruppen lohnen. Nehmt sie in eure Planung mit auf:

– Sachsenhausen: Die Partymeile schlechthin in Frankfurt a.M. Von der klassischen Kneipe bis zum Tabledance Club ist hier alles vorhanden. Die örtlichen Lokalitäten sind Junggesellenverabschiedungen gewohnt.

– Altstadt / Am Römer: Hier beginnen die meisten JGA Touren und ziehen sich von der Altstadt in die Innenstadt der Metropole

Was kann man in Frankfurt machen / welche Aktivitäten gibt es?

Folgende Empfehlungen für Aktivitäten, Action und Spaß in der Gruppe haben wir für euch zusammengestellt falls ihr euch Anregungen holen wollt oder noch nicht wisst was ihr genau bei eurem Frankfurter Junggesellenabschied unternehmen wollt:. Wir haben die besten Adressen.

Partyboot Chartern

Chartert euch euer eigenes edles und luxuriöses Parytboot und genießt ein Maximum an Unterhaltung während ihr an der Frankfurter Skyline entlangbrettert. Mit Vollgas den Main entlang mit eurer ganzen JGA Gruppe. Ein actiongeladenes Event der Extraklasse.

 

MS Partyboot Deutschland GmbH
Albert-Einstein-Str. 33
60437 Frankfurt a.M.
www.partyboot.de

Eigenen Song aufnehmen

Nehmt in einem professionellen Tonstudio in Frankfurt euren Lieblingssong mit der ganzen Gruppe auf. Mehr als nur Karaoke, sondern Popstar für einen Tag samt Cover und CD sein.

–> Tonstudio Singpoint Frankfurt

 

Lasertag spielen

Indoor Action, egal bei welchem Wetter mit High Tech Ausrüstung durch futuristische Lounges – Team gegen Team. Spielt in Frankfurt das beliebte Lasertag Game mit eurer ganzen Gruppe.

 

 

LaserTag Frankfurt West
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt
www.lasertag-frankfurt.de

Paintball in Frankfurt

Spielt auf einem riesigen Outdoor Areal in Frankfurt Paintball oder Gotcha und erlebt einen actionreichen Junggesellenabschied mit Spaß und Dramatik.

 

 

Funsportclub – Rhein/Main e.V.
Frankfurter Str. 44
64832 Babenhausen
www.paintball-paradise.de

Pub Crawl Tour

Ihr wollt Insider Kneipen und Bars kennenlernen, die nicht so leicht zu finden sind? Dann lasst euch von einem Frankfurt-Insider in Form einer PubCrawl Tour in besten Lokale der Stadt führen. Eintritte und Rabatte inklusive.

Die besten Locations, Bars und Clubs für einen JGA in Frankfurt

CLUBS UND BARS

King Kamehameha Club
Hanauer Landstr. 192
60314 Frankfurt

Präsidium 19/11
Friedrich-Ebert-Anlage 11
60327 Frankfurt

Melody Karaoke Bar
Lahnstr. 53
60326 Frankfurt

Club 101
Taunustor 2-4.
60311 Frankfurt